Semesterticket (Studententicket)

Die Gemeinde Engerwitzdorf übernimmt die Hälfte der Kosten des Semestertickets am Studien-/Hochschulort außerhalb Oberösterreichs, maximal aber 75 Euro je Semester

Das Förderansuchen ist im laufenden Semester, d. h. 

  • für das Sommersemester vom 1. März bis 30. September 
  • für das Wintersemester vom 1. Oktober bis 28. Februar 

zu stellen. Eine Förderung eines bereits absolvierten/abgelaufenen Semesters ist nicht möglich.

Die Förderung wird nur jenen Studierenden gewährt, die ihren Hauptwohnsitz in Engerwitzdorf haben. Der Hauptwohnsitz muss für die gesamte Dauer jenes Semesters, für das die Förderung beantragt wird, aufrecht sein. Die Förderung wird je Studien-Semester gewährt. Sie ist an die Gewährung der Familienbeihilfe gebunden. Das Förderansuchen ist elektronisch zu stellen. Antrag auf Förderung (Online-Dienst)

Folgende Unterlagen sind beizufügen: 

  • Inskriptionsbestätigung 
  • Kopie des Semestertickets 
  • Nachweis für Familienbeihilfe 

Die Förderung wird am Ende des Semesters überwiesen, für das der Antrag gestellt wurde.

Kontakt