Kinder & Jugend

22. September 2018 08:00 - Pleschinger See

Alle Teilnehmerinnen erhalten Medaillen

Pokale für die ersten 5 Mädchen und Buben

Starter-Bag mit kleinen Überraschungen

Alle Infos unter www.ooe.familienbund.at

 

Nur noch wenige Sekunden bis es losgeht. Die Aufregung steigt.

5…4… 3… 2… 1… der Startschuss. Loslaufen und Spaß haben. Die Fans sind außer Rand und Band, nicht mehr zu halten. Die Ersten laufen über die Ziellinie - Jubel, Freude, Medaillenregen.

 

Der 1. Familienbund-Kids-Run, das nächste sportliche Highlight im Rahmen unserer Aktion „Familie bewegt!“.

Am Samstag, den 22. September können Kinder zwischen 4 bis 11 Jahren am Pleschinger See in Linz an den Start gehen. Die Freude an der Bewegung steht im Mittelpunkt und jedes Kind das mitmacht wird belohnt. Alle TeilnehmerInnen erhalten Medaillen und die 5 schnellsten Mädchen und Buben jeder Altersgruppe bekommen einen Pokal.Im Läuferbeutel, der mit der Startnummer ausgeteilt wird, befinden sich zudem PEZ-Spender und- PEZ-Traubenzucker, ein Capri-Sun-Getränk sowie Gutscheine für das Seerestaurant „Das L“ und für das Spieleland „Pamuki“. Hier können Sie sich stärken und den Tag mit Ihren Kindern perfekt ausklingen lassen.

Altersklassen und Strecken

Gestartet wird beim Seerestaurant „Das L“. Gelaufen wird auf der Seewiese. Anschließend können sich die Kids bei unserer Versorgungsstation mit Kuchen, Obst und Getränken stärken.

Seerestaurant "Das L", Seeweg 11, 4040 Steyregg

  • 10.00 Uhr: Minis (Jahrgänge 2013 - 2014) Distanz 100m
  • 10.15 Uhr: Kids (Jahrgänge 2011-2012)  Distanz 200m
  • 10.30 Uhr: Juniors A (Jahrgänge 2009-2010) Distanz 500m
  • 10.45 Uhr: Juniors B (Jahrgänge 2007-2008)  Distanz 1000m

 

mehr
Spielzeugflohmarkt
22. September 2018 09:00 - 11:00 - Ortsplatz Treffling, Kirchenplatz, 4209 Engerwitzdorf

Veranstalter: Familienbund Engerwitzdorf

Anmeldung bei Birgit Hauer 0664 80762706

mehr
Herbstbasar in der Volksschule Mittertreffling
06. Oktober 2018 09:00 - 11:00 - Volksschule Engerwitzdorf-Mittertreffling

Warenannahme ist am Freitag, 05.10.2018 von 17:00 - 19:00 Uhr.

 

Verkauf von Waren in der Zeit von 09-11 Uhr

Abholung nicht verkaufter Ware in der Zeit von 13-13:30 Uhr

Veranstalter: Elternverein der VS Mittertreffling

Obfrau: Schwarz Renate (0664/1223754)

Projektleiterin: Mühlberghuber Evelyn (0650/4248062)

Der Elternverein freut sich über Ihren Besuch, auch im Buffet.

mehr
Bildungs- und Lehrlingsmesse Pregarten
19. Oktober 2018 - 20. Oktober 2018 - Bildungszentrum Pregarten, Althauser Str. 10, 4230 Pregarten

Ausbildung und Lehre eröffnen große Chancen und Möglichkeiten, österreichische Fachkräfte sind auf der ganzen Welt gefragt!

Viele Schulen und Betriebe präsentieren Ihr Angebot. Nütze(n) auch Du/Sie das Angebot!

mehr
20. Oktober 2018 09:00 - 11:00 - Volksschule Schweinbach, Bürgerstraße 1, 4209 Engerwitzdorf

 

Warenannahme ist am Freitag, 19.10.2018 von 16:00 - 18:00 Uhr.

Veranstalter: Elternverein der Volksschule Engerwitzdorf-Schweinbach

mehr
21. Oktober 2018 10:00 - Kulturhaus Im Schöffl, Leopold-Schöffl-Platz 2, 4209 Engerwitzdorf

Aus der Reihe 4 kids

Der Zauberer Buntinius isst am liebsten Farbe - vor allem Klangfarbe und Farbtöne. Eines Tages sind plötzlich alle Farben aufgegessen.
Fünf kleine bunte Brassessinis machen sich auf den Weg, um mit ihrer Musik die Welt wieder bunt zu machen. Schuwidudapp, schuwidudipp... Ob es die fünf Brassessinis schaffen, die Farben wieder in die Welt zurückzuholen?

Die Brassessoires, das sind 5 Blechbläserinnen, die sich zu einem Quintett zusammengetan und von Beginn an einen hervorragenden
Namen in der Blasmusikwelt erarbeitet haben. Um ihre Liebe zu Tuba, Trompete, Posaune, Flügel- oder Waldhorn und deren Klangfarben weiterzugeben und schon die Kleinsten dafür zu begeistern, haben die Brassessoires diese Mitmachgeschichte entwickelt. Und begeistern damit Kinder ab 3 Jahren auf spielerische Weise für Musik.

Gesonderte Eintrittspreise:
VVK und AK € 5,- 

Karten im Bürgerservice erhältlich oder online

Zum Reinschauen

mehr
18. Januar 2019 16:00 - Kulturhaus Im Schöffl, Leopold-Schöffl-Platz 2, 4209 Engerwitzdorf

Aus der Reihe 4 kids

Zwei Kinder allein am Berg. Auf dem Rückweg von ihren Großeltern zurück ins heimische Bergdorf sind Sanna und Konrad auf der schon oft begangenen Passhöhe in einen Schneesturm ungeheuren Ausmaßes geraten. Die Bäume, die Felsen, der Weg entschwinden im Schnee, die Kinder verlieren die Orientierung. Es beginnt ein Albtraum, der die Geschwister im wahrsten Sinne des Wortes an ihre körperlichen und seelischen Grenzen führt, sie drohen mit dem unendlichen Weiß des Berggletschers zu verschmelzen.

Ihre Rettung am nächsten Morgen aber ist doppelt wundersam: Sie öffnet die Herzen der Menschen in ihrem Dorf und scheint deren Vorurteile gegenüber den Fremden aus dem Nachbartal zu überwinden. „Bergkristall“ wurde von Adalbert Stifter in seiner Linzer Zeit fertig gestellt und ist nicht erst seit mehreren Verfilmungen eine seiner bekanntesten Erzählungen. Christian Schönfelder, der vor vier Jahren mit „Mein Bruder, der Räuber Kneißl“ schon einmal ein Stück für das Theater des Kindes geschrieben hat, untersucht den Stoff jetzt für die Bühne.

Die Geschichte einer wundersamen Rettung nach Motiven von Adalbert Stifter. 

Gesonderte Eintrittspreise VVK/AK € 5 

Karten im Bürgerservice erhältlich oder online

Zum Reinschauen

mehr
10. Februar 2019 15:00 - Kulturhaus Im Schöffl, Leopld-Schöffl-Platz 2, 4209 Engerwitzdorf

Aus der Reihe 4 kids

Mittanzen und mitfeiern sollen bei Pippis Geburtstagsplünderfest alle Kinder in Engerwitzdorf. Nur Frau Finkvist bekommt nichts von der Torte, weil sie eine gar zu dumme Person ist. Doch bevor das große Fest überhaupt beginnen kann, muss Pippi –mit Unterstützung der Kinder – noch allerhand erledigen: Dringend braucht man circa 18 Kilo Bonbons, eine Sommersprossencreme, Parfüm und die Hand der Schaufensterpuppe kann bestimmt noch mal sehr nützlich sein.

Und dann ist endlich der große Tag gekommen. Was die Kinder wohl erwarten mag?

Das theater tabor ist eine freie Theatergruppe aus Oberösterreich unter der Leitung und Regie des russischen Regisseurs Anatoli Gluchov.
Das Ensemble hat sich in den letzten Jahren über die Grenzen Österreichs hinaus mit seinen Inszenierungen bekannter Kinderbuchstoffe einen Namen gemacht und nimmt sich bereits zum zweiten Mal des Astrid Lindgren-Klassikers an, der seit mehr als 70 Jahren Kinder auf der ganzen Welt begeistert.

Gesonderte Eintrittspreise VVK/AK €5

Karten im Bürgerservice erhältlich oder online

mehr