Sonstige

Weltdiabetestag 2018
14. November 2018 09:00 - 21:00 - Ars Electronica Center, Linz

In Österreich leiden derzeit 600.000 Menschen an Diabetes mellitus. Aber was wissen die PatientInnen eigentlich über neue Trends in der Erforschung der Zuckerkrankheit? Welche „positiven“ Aspekte hat die Krankheit? Welchen Wissensstand haben Angeh& ouml;rige?

Am Weltdiabetestag, Mittwoch 14. November 2018, treffen Sie im Ars Electronica Center auf spannende Vorträge, innovative Technologien und wissenswerte Informationen!

Eröffnung
10:00, Foyer
Mit Klaus Luger (Bürgermeister der Stadt Linz), Elisabeth Manhal (Abgeordnete zum OÖ. Landtag) und Christoph Kremer (Museumsleitung Ars Electronica Center)

Schirmherr des Weltdiabetestages im Ars Electronica Center ist Olympiasieger Matthias Steiner. Der ehemalige Gewichtheber ist selbst Typ1-Diabetiker und wird um 18:00 einen Vortrag darüber halten, wie man trotz Diabetes fit und vital sein kann. Außerdem stellt Dexcom österreichweit erstmals den Dexcom G6 vor!  Auch dabei sind: Prim. Univ. Prof. Dr. Martin Clodi (Barmherzige Brüder Linz), Prim. Univ. Prof. Dr. Reinhold Függer (Ordensklinikum Linz), Medtronic Diabetes Österreich, Abbott, Novo Nordisk, Opt imaMed, Insulet und viele mehr.

Mehr Infos und das gesamte Programm dazu finden Sie hier.

Anmeldung unter center@ars.electronica.art oder 0732.7272.0 erbeten
Eintritt frei!

mehr
Vortrag und Diskussion "Afghanistan - ein sicheres Land?"
15. November 2018 19:00 - Haus Bethanien, Hauptstr. 3, 4210 Gallneukirchen

Das Diakoniewerk lädt zum Vortrag und zur Diskussion ein.

Im Jahr 2017 gab es mehr als 10.000 zivile Opfer in Afghanistan. Derzeit sind viele Menschen von einer Abschiebung nach Afghanistan bedroht. Wenn sie zur Rückkehr gezwungen werden, ist ihr Leben in akuter Gefahr.

Shokat Ali Walizadeh, Gründungsmitglied des Afghanischen Sport- und Kulturvereins „Neuer Start“, erklärt an diesem Abend warum Afghanistan nicht sicher ist, wo die Gefahren und Probleme liegen und was Flüchtlinge in Afghanistan erwartet. Der Eintritt ist kostenlos.

#SicherSein

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative #SicherSein statt. #SicherSein wird von verschiedenen Sozialeinrichtungen getragen und hat zum Ziel, das Thema "Sicherheit" bewusst aufzugreifen und sich für Flüchtlinge einzusetzen. Die in letzter Zeit häufiger gewordenen Abschiebungen in Krisenländer wie Afghanistan erschüttern viele Menschen in Österreich. www.sichersein.at

Eintritt frei

mehr
Vortrag "Werte, die es wirklich wert sind"
22. November 2018 19:30 - Pfarrzentrum St.Gallus, Pfarrplatz 1, 4210 Gallneukirchen

Referentin: Prof.in DDr.in Katharina Ceming, außerplanmäßige Professorin an der Universität Augsburg, freiberufliche Seminarleiterin und Publizistin

Eintritt frei!

Ständig hören wir, wie wichtig Werte sind und selbstverständlich wird ein Grundkonsens vorausgesetzt, was ein Wert ist. Werte sind immer entstanden zu bestimmten Zeiten, an bestimmten Orten, unter bestimmten Rahmenbedingungen; sind also nicht zeitlos gültig, unterliegen einer Veränderung. Werte sind daher auch in unterschiedlichen Kulturen völlig verschieden.
Wert ist, was zu einem guten Leben verhilft, und zwar zu einem guten Leben aller (nicht einiger weniger Privilegierter).
Katharina Ceming zeigt auf, welche Werte es wirklich wert sind, wo Werte ihre Grenzen haben und wie fragil ein Wertsystem ist.

Mit der "Plattform Zukunft" will die Diakonie-Akademie den Leitsatz "Wir wollen die Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen" aus dem Leitbild des Diakoniewerks fördern, man könnte auch sagen: noch mehr zum Leben erwecken. Sie lädt deshalb Menschen ein, die zu gesellschaftspolitischen Themen etwas zu sagen haben - und damit sind nicht nur namhafte ReferentInnen gemeint, sondern vor allem auch die breite Öffentlichkeit, Menschen die gerne zuhören, kritisch reflektieren und mitdiskutieren. 

www.diakonie-akademie.at

 

 

mehr
Benefizkonzert "Ein Klang, eine Stimme, ein Wort"
27. November 2018 19:30 - Veranstaltungssaal Haus Bethanien, Hauptstr. 3, 4210 Gallneukirchen

Benefizkonzert zu Gunsten der Kindergärten Sunčani most des Diakoniewerks in Bosnien-Herzegowina

Die Pianistin Ursula Rechenberg gibt ein Konzert mit Werken von Mozart, Schumann und Chopin. Geboren in Berlin, Studium an der Hochschule für Musik, Berlin. Lehrtätigkeit an der Pädagogischen Hochschule, Berlin. Konzerte, Uraufführungen und Rundfunkaufnahmen. Seit 1975 lebt Rechenberg in Linz. Seit 1983 zusätzlich zur Musikausübung Gedichte und lyrikähnliche Prosa. Leiterin der Veranstaltungsreihe „Der musikalische Salon“ in Schloss Puchberg/ Wels und im Schloss Traun, Landeskulturmedaille Oberösterreich.

Programm:

Begrüßung                                         Mag. Josef Scharinger, Vorstandsvorsitzender Diakoniewerk

Projektvorstellung                              Biljana Čelan, Leitung Kindergarten Sunčani most, Mostar

Pianistin                                            Ursula Rechenberg, Klavier und Moderation;  der
                                                       

Gemütlicher Ausklang mit Köstlichkeiten aus der kroatisch-bosnischen Küche.

Kartenpreis: € 30/ Karte
Karten(vor)bestellung: 07235 65 505 13 00 oder office@diakoniewerk.at

mehr
Volkshilfe Ball 2018 "Nacht der Vielfalt"
01. Dezember 2018 20:00 - Design Center Linz

Ein starkes Zeichen für Weltoffenheit

Die Nacht der Vielfalt ist ein Signal für Miteinander und Weltoffenheit, gegen Rassismus, soziale Kälte und Egoismus. Am Samstag, 1. Dezember, ist die Welt zu Gast im Linzer Design Center.
2.500 BesucherInnen, internationale Musikacts, zwei Bühnen eine zentrale
Botschaft: Wir l(i)eben Vielfalt.

Die Vorbereitungen zum buntesten Ball des Jahres und der größten Integrationsveranstaltung Oberösterreichs laufen auf Hochtouren.
Bunt wie die das diesjährige Ballplakat, ist auch das Musikprogramm bei der Nacht der Vielfalt 2018. MoZuluArt mischen europäische Klassik mit afrikanischer Lebensfreude – bei The Su’sis hält es niemanden auf dem Sessel und The Goodnight-Circus aus Berlin sind vieles, nur eines nicht - zum Einschlafen. Dazu gibt’s heiße Rhythmen von DJ Joyce Muniz, Paxyard Lane
und dem Cross DJ Project. FM4-Moderatorin Esther Csapo führt durch die Ballnacht, die Omas gegen Rechts werden ihre Stimmen erheben.
Wir sind überzeugt, dass es gerade in Zeiten wie diesen wichtig ist, die Nacht der Vielfalt zu feiern. Die Volkshilfe lädt aus diesem Grund ganz herzlich ein, am 1. Dezember eine starke Botschaft des fröhlichen und friedlichen Miteinanders an ganz Österreich zu senden. Bitte helft uns, das Design Center bis auf den letzten Platz zu füllen, sagt diese Veranstaltung weiter und nehmt viele FreundInnen mit.
Der Kartenvorverkauf läuft seit Montag, 24. September. Karten gibt es wie gewohnt auf Ö-Ticket, bei der Volkshilfe in Linz in der Glimpfingerstraße 48 und in der Stockhofstraße 40, sowie in allen 18 Volkshilfe Shops.
Alle Infos rund um diese einzigartige Ballnacht: www.nachtdervielfalt.at

mehr
Krebshilfe-Gala 2018
02. Dezember 2018 14:30 - OÖ Kulturquartier - Ursulinenhof Linz

Vorweihnachtliches Benefizkonzert

20 jähriges Bühnenjubiläum von Hanns Bauer

Veranstalter: Peter Leonhard

Kartenvorverkauf: Bei allen OÖ. Raiffeisenbanken
Kartenpreise: € 18,- und € 20,-
Vorverkaufsveranstaltung - keine Nachmittagskassa! Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten!

Alle Künstler arbeiten ohne Gage!
Der Erlös kommt ausschließlich der Krebshilfe OÖ zugute!

mehr
Hobbyfilmer-Stammtisch
13. Dezember 2018 19:00 - Gasthaus Plank Schweinbach

Die Hobbyfilmer vom Bunten Fernsehen nehmen dabei gerne Ihre Vorschlägezur Film-u.Programmgestaltung, Anregungen, Kritik sowie Ihre eigenen

Kurzfilme für eine etwaige Veröffentlichung entgegen.

Bitte, einfach kommen und mitdiskutieren!

Kontakt

mehr
Happy Life Kurs Engerwitzdorf
09. Januar 2019 18:30 - 19:30 - Speisesaal der Volksschule Engerwitzdorf-Schweinbach, Bürgerstraße 1, 4209 Engerwitzdorf

Ernährungs- und Abnehmkurs mit Happy Life

Kursdauer 6 Wochen (wöchentlich 1 Stunde), Kursbeginn am 09.01.2019

Ein Infoabend wird in Wartberg stattfinden - voraussichtlich 3.01.2019

Kurstermine und Infos über die Kurse findet man unter www.happy-life.at

 

mehr