Bedarfserhebung für Kinderbetreuungsplätze

Bedarfsgerechte Betreuung von Kindern ist eine unbedingte Notwendigkeit für viele Familien. Als familienfreundliche Gemeinde ist es ein zentrales Anliegen, die erforderlichen Voraussetzungen zu schaffen. Im Politikfeld 2 sprach sich der Gemeinderat am 15.12.2011 für folgenden Leitsatz als Grundlage für das Handeln in der Verwaltung aus:

„Wir gewährleisten eine umfassende, qualitative, familiengerechte  und bedarfsgerechte Kinderbetreuung für alle Altersgruppen.
Wir binden unsere Kinder und Jugendlichen aktiv in die Gemeindeentwicklung ein und unterstützen sie in einer sinnvollen Freizeitgestaltung.
Wir gestalten das Bildungsangebot in der Gemeinde nach modernen Grundsätzen.“

Damit die Gemeinde den ständig steigenden Bedarf an Betreuungsplätzen für Krabbelstuben-, Kindergarten- oder Schulkinder kennt und in die langfristige Planung mit einbeziehen kann, braucht sie die Mithilfe der Eltern! Wenn Ihr Kind bereits in Betreuung ist oder wenn Sie in der nächsten Zukunft Betreuung brauchen, füllen Sie bitte den Fragebogen (je Kind ein Fragebogen) aus. Je mehr Bedürfnisse bekannt sind, um so leichter ist die mittelfristige Planung.

Ab sofort steht Ihnen hier ein Fragebogen zur Verfügung. Dieser wird auch in den Kinderbetreuungseinrichtungen aufgelegt.

Wir ersuchen alle Eltern, sich an der Bedarfserhebung zu beteiligen. Bitte übermitteln Sie den ausgefüllten Fragebogen an die Gemeinde bis 30. April 2019. Ausgefüllte Fragebögen können auch in den Kinderbetreuungseinrichtungen abgegeben werden.
E-Mail:gemeinde(at)engerwitzdorf.gv.at

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Mitarbeit!

 

Bedarfserhebung Kinderbetreuungsplätze.pdf